15. Oktober 2022
Das Pfarrhaus der katholischen Kirche St. Laurentius wird saniert. Deshalb kann der Unterricht von "Integration & Bildung" dort nicht mehr stattfinden. In den Herbstferien werden wir aus dem Pfarrhaus ausziehen. Während der weitere Unterricht im Großen und Ganzen gesichert ist - er findet ab sofort entweder in der neuen Johanniter-Akademie oder in der Erlöserkirche Thonberg statt - hat unser Verein nun kein eigenes Büro und damit auch keinen eigenen Beratungsraum mehr. Mit dem Auszug...

15. Oktober 2022
Wie Goethes Faust, so ist auch unser Lektürekurs in den Ferien beinahe schon ein Klassiker. Auch in diesem Jahr lesen wir wieder zusammen und zwar Faust I. Wir treffen uns am Dienstag, den 18. Oktober um 11.00 Uhr zum Lesen im Großen Schulzimmer von St. Laurentius.

30. Juli 2022
Seit April bieten wir Anfängersprachkurse für Geflüchtete an. Mit Hilfe zahlreicher ehrenamtlich Unterrichtender konnten wir eine Reihe von Kursen installieren, zu denen die Geflüchteten unbürokratisch und kostenlos Zugang haben. Das Angebot wird von Menschen in unterschiedlichen sozialen Situationen rege genutzt. Darunter sind SchülerInnen, die an allgemeinbildenden Schulen unterrichtet werden, StudentInnen, die ihre Ausbildung an Leipziger Hochschulen fortsetzen wollen, Frauen, die...

29. Juli 2022
Mit Freuden können wir vermelden, dass unsere aus Syrien stammende Schülerin Sara Saloom die Ausbildung zur Kindergärtnerin an der EURO Akademie Leipzig erfolgreich abgeschlossen hat. Sara, wir gratulieren Dir von Herzen! Du hast mit großem Fleiß unter schwierigen Ausgangsbedingungen eine super Leistung erbracht. Integration und Bildung hat die Auszubildendenauf ihrem Weg mit Sprachunterricht und mit einigen fachbezogenen Tutorien unterstützen können. Indem wir Migranten helfen, dass sie...
25. Juli 2022
Aus den Reihen unserer ehemaligen Schülerinnen hat Nada Alsaad als Erste ein Stipendium gewonnen. Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlich! Nada, die an der Universität Halle Lehramt studiert, wird vom Evangelischen Studienwerk Villigst gefördert. Dieses Begabtenförderwerk der Kirche unterstützt derzeit etwa 1500 Studenten. Bei den Auswahlkriterien spielt neben sehr guten Leistungen gesellschaftliches Engagement eine große Rolle. Das hat sie nicht zuletzt bei Integration & Bildung...
17. Juli 2022
Am 17. Juli haben wir uns im Sonntagsgottesdienst der Erlöserkirchgemeinde von unserer Freiwilligen Greta Flekstad verabschiedet. In schwieriger Zeit, dem zweiten Corona-Jahr und dem Beginn des Krieges in der Ukraine, hat Greta unser Team verstärkt und maßgeblich dazu beigetragen, dass wir Geflüchtete beim Deutsch lernen und auf ihren unterschiedlichen Bildungswegen erfolgreich unterstützen konnten. Sie hat selbst zahllose Stunden Unterricht gegeben, vieles organisiert, einen Großteil der...

12. Juli 2022
Ab September wollen die ersten Schülerinnen und Schüler unserer Deutschkurse an den telc-Prüfungen A1 teilnehmen. In dieser Prüfung geht es darum, nachzuweisen, dass man sich auf einfachsten Niveau verständigen kann. Man sollte über Themen wie sich vorstellen, Essen & Trinken, Einkaufen und Wohnen reden können. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Für den schriftlichen Teil müssen beim Hörverstehen Fragen beantwortet werden und außerdem muss...

GenialSozial
11. Juli 2022
Zum ersten Mal hat sich unser Verein an der sachsenweiten Aktion genialsozial beteiligt, bei der SchülerInnen einen Tag lang in Betrieben mitarbeiten und den Erlös ihrer Arbeit für soziale Projekte spenden. An drei Tagen waren insgesamt sechs SchülerInnen bei uns tätig. Sie kamen aus der benachbarten Humboldtschule, aus dem Gerda-Taro-Gymnasium und dem Gustav-Hertz-Gymnasium. Sie beteiligten sich unter anderem als Gesprächspartner in unseren Deutschkursen für Geflüchtete. Ihre...

10. Juli 2022
Integration & Bildung e.V. war am Sonntag auf dem Gemeindefest der kath. Pfarrei Heilige Maria Magdalena mit einem eigenen Stand vertreten. Weil unsere Schülerinnen und Schüler in ihren Heimatländern in ganz unterschiedlichen Schriften schreiben, boten wir den Festbesuchern die Möglichkeit, den eigenen Namen als Linolschnitt in armenischen, arabischen oder kyrillischen Lettern zu drucken. Beim Basteln kamen Einheimische und Geflüchtete schnell miteinander ins Gespräch.

10. Juli 2022
Am 10. Juli begingen die Evangelische und die Katholische Erwachsenenbildung (KEBS) gemeinsam ihr 30jähriges Bestehen in Sachsen. Gefeiert wurde auf dem Bildungsgut Schmochtitz, das ebenfalls seit 30 Jahren besteht. Als wahrscheinlich jüngster Mitgliedsverein der KEBS (seit 2020) war auch Integration & Bildung zum Festakt eingeladen und durch Greta Flekstad sowie Daniel Fickenscher vertreten. Nach dem ökumenischen Gottesdienst ergaben sich gute Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch mit...

Mehr anzeigen